Unser Programm

Mittwoch, 16. Juni 2021, um 19.30 Uhr:
AMADIS QUARTETT UND CARLOS DUQUE
Konzert “Mit des Hornes munterem Klang“
Ein heiteres Programm spielt das Amadis Quartett zusammen mit dem Hornisten Carlos Duque: auf dem Programm steht das bekannte „Jagdquartett“ von W. A. Mozart sowie zwei Hornquintette von Hoffmeister und Mozart.  Das vor 24 Jahren gegründete Streichquartett besteht aus den Geigerinnen Uta Hannabach und Ulrike von Sybel, sowie aus Veronika und Felix Stross an Viola und Violoncello, die alle in verschiedenen Münchner Orchestern tätig sind.

Ein Wortbeitrag über die Architektur und Renovierung der Kirche von Christoph Welsch und eine kurze Vorstellung des „Teams Kulturkirche“ rundet den Abend ab und eröffnet ganz offiziell das Vorhaben „Kulturkirche Breitbrunn a. A.“.

Mittwoch, 7. Juli 2021, um 19.30 Uhr
OLIVER PÖTSCH
Lesung „Die Henkerstochter und der Fluch der Pest“
Oliver Pötzschs Veranstaltungen sind lebendiger Geschichtsunterricht, eine Mischung aus spannender Lesung, Anekdoten und allerlei Wissenswerten, Gruseligen, Bizarren …
Im Gepäck hat der Bestseller-Autor diesmal den 8. Band der Historischen Krimi-Serie um den Schongauer Scharfrichter Jakob Kuisl. Musikalisch begleitet von Veronika Rüfer und Valentin Schmitt auf ihren Renaissanceinstrumenten. „Die Kuisls sind ja meine echten Vorfahren. […] Da gibt es viel zu erzählen!“

Mittwoch, 21. Juli 2021, um 19.30 Uhr
SCHEINEILIG
Konzert „Lauf, Müller, Lauf!“
ScheinEilig spielt traditionell schwäbisch-bayerische VolXmusik und mischt diese mit Kultsongs aus den vergangenen Jahrzehnten, mit Tanzliedern aus den 20er und 30er Jahren oder einer Prise Filmmusik. Dazu kommen humorvolle und nachdenkliche Eigenkompositionen, die
zeigen, wie moderne VolXmusik klingen kann: Progressiv, weltoffen und trotzdem traditionell. Fraunhofer Volksmusik-Preisträger 2019!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.